Backhaus Hackner

Erstklassig:

Zum 6. Mal in Folge mit dem Bayerischen Staatsehrenpreis ausgezeichnet.

Nun haben wir zum sechsten Mal in Folge für die hohe Qualität unserer Produkte den Bayerischen Staatsehrenpreis erhalten. Dabei handelt es sich um die höchste Auszeichnung, überreicht vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, die ein Handwerks-Betrieb in Bayern erhalten kann.

Nur alle drei Jahre haben Bäckereien die Chance den begehrten Preis zu erhalten. Das Backhaus Hackner schaffte dies ungebrochen seit 2006. Sowohl 2009, 2012, 2015, 2018 – und nun auch 2021 konnte das Backhaus Hackner überzeugen.

Um die begehrte Auszeichnung zu bekommen, sind Bestnoten bei den jährlich stattfindenden Qualitätsprüfungen des Zentralverbands der Bäcker nötig, da für den Staatsehrenpreis das Durchschnittsergebnis der Bewertungen der letzten fünf Jahre herangezogen wird. Zudem müssten unter den eingereichten Backwaren mindestens drei sein, die zuletzt dreimal hintereinander die Höchstnote von 100 Punkten erzielt und somit die Bewertung GOLD erhalten haben. Beim Backhaus Hackner sind dies beispielsweise die Brezen , verschiedene Brote sowie Lebkuchen und Stollen. Erst dann kann eine Bäckerei von allen Teilnehmern aus ganz Bayern unter die 20 Besten kommen und somit den Staatsehrenpreis erhalten.

Sechs Mal in Folge, das haben bislang nur sehr, sehr wenige geschafft und gerade in unserer Region sind wir die einzigen.

Rekordverdächtig erstklassig.

21.12.2021

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zum Anfang der Seite