Backhaus Hackner

Dinkel aus Hepberg.

Regional und lecker.

Wir backen mit Dinkel aus Hepberg von Landwirt Anton Heinrich und Müllermeister Martin Hofmeier.

Dass unser Roggen aus Dünzlau kommt, haben Sie ja vielleicht schon mal gehört. Aber wussten Sie, dass unser Dinkel ganz nah auf einem Feld bei Hepberg wächst?

Anton Heinrich ist Landwirt und hat ein ganzes Feld nur für uns mit dem beliebten Getreide angebaut. Pünktlich zur Ernte im Juli fuhr Bäckermeister Thomas Hackner selbst auf dem Mähdrescher mit. Ein paar Kilometer weiter, in der Kunstmühle Hofmeier in Fahlenbach, blickten wir dann auch Müllermeister Martin Hofmeir beim Mahlen des sonnenreifen Getreides über die Schulter.

Wer Interesse hat, kann gerne auch selbst dort vorbei schauen und im Mühlenladen, vom frischen Mehl bis zum Dinkelkissen und tollen Rezeptbüchern, nach Herzenslust einkaufen: www.kunstmuehle.de

“Kunstmühle“ kommt übrigens nicht von „künstlich“, sondern bedeutet, dass eine Mühle auf einem hohen technischen Stand ist. Und das Müllern ist auch heute noch eine ganz besondere Kunst.

14.10.2019

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zum Anfang der Seite