Backhaus Hackner

Ist sehr gut bald schon ausgezeichnet?

Backhaus Hackner ist für den Marktkieker 2018 nominiert.

Was ist der Marktkieker? Der Marktkieker gilt als der „Oscar“ der Bäckerbranche und wird nur alle zwei Jahre vergeben. Marktkieker-Preisträger sind auf Herz und Nieren geprüft worden. Über die Vergabe entscheidet eine unabhängige Jury aus insgesamt 10 Branchenkennern, Preisträgern und Fachjournalisten. Aus über 14.000 Bäckereien in Deutschland, Österreich und der Schweiz, werden die Betriebe entweder von Jurymitgliedern vorgeschlagen oder haben sich selbst beworben.

In einer ersten Sitzung trifft die Jury eine Vorauswahl und legt die 12 nominierten Bäckereien fest. Die Unternehmen werden dann von mindestens zwei Jurymitgliedern 2 Tage lang besucht, die in der abschließenden Sitzung dann auch als Anwälte „ihrer“ Kandidaten auftreten. Die Auswahl der 4 Preisträger wird nach der Diskussion in geheimer Wahl bestimmt.

Der Schwerpunkt der Bewertung liegt auf den Marketingstrategien, dem Marktauftritt und der Öffentlichkeitsarbeit der letzten Jahre. Weiterhin bewertet werden Qualität der Backwaren, Kennzahlen der Bilanz, Mitarbeiterführung, Filialen und Produktion.

Ob das Backhaus Hackner gewonnen hat, erfahren Sie an dieser Stelle nach der Preisverleihung in Berlin am 10. November – und live auf unserem Facebook oder Instagram Account.

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zum Anfang der Seite